historic RhB
Agenda Details

Zeitreise ins UNESCO Welterbe RhB

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche bis zum 26.09.2018.

Die geführte Zeitreise ins UNESCO Welterbe geht weiter – in den besten Händen von Gleismonteur Reto: 
Wer von einem echten Kenner einmalige Einblicke hinter die Bahnkulissen erleben möchte, bucht die inszenierte Führung ins UNESCO Welterbe. Jeden Mittwoch vom 6. Juni bis zum 26. September 2018 nimmt Gleismonteur Reto Sie mit auf eine wundervolle Fahrt von Chur nach St. Moritz. 

Tunnels, Viadukte, Schwellen und Schienen – das ist die Welt von Reto, unserem Gleismonteur.Während der Fahrt tauchen immer wieder Zeitzeugen auf, die über prägende Ereignisse der Bahnpioniere und das Leben entlang der Albulalinie erzählen. Die Gäste erleben beim Spaziergang zur Aussichts-Plattform des Landwasserviaduktes, beim Besuch des Bahnmuseums Albula in Bergün und beim gemeinsamen Mittagessen prägende Ereignisse der Bahnpioniere der Rhätischen Bahn. Die Zeitreise beschert ein unvergessliches Erlebnis der anderen Art. 

 

 

Reto und seine wundervolle Reise

Zurück