Historic RhB
Home

News

Verein Welterbe Rhätische Bahn

An der 16. Delegiertenversammlung des Dachverbandes "historic RhB" wurde der Verein "Welterbe Rhätische Bahn" aufgenommen! Herzlich willkommen. 

Claudio Lardi

Verabschiedung des Präsidenten

An der 16. Delegiertenversammlung von historic RhB erfolgte am 12. April 2019 im Rätischen Museum die Verabschiedung von Claudio Lardi. 

Bauzug mit Dampflok bei Davos Frauenkirch

Elektrifizierung des Stammnetzes

Vor 100 Jahren waren die Arbeiten zur Elektrifizierung des Stammnetzes in vollem Gange.

Alpine Classic Pullman Express in der Rheinschlucht

20% Rabatt für Vereinsmitglieder

Mitglieder aller Vereine von historic RhB, der "Dampfbahn Furka Bergstrecke" sowie "MGBahn-Historic" profitieren von einer Ermässigung von 20% auf den Pauschalpreis. 


Agenda

Nostalgie pur!

Mit der Krokodil-Lok durchs Landwassertal. Täglich zwei historische Zugspaare zwischen Davos und Filisur.

Nostalgie pur!

Mit der Krokodil-Lok durchs Landwassertal. Täglich zwei historische Zugspaare zwischen Davos und Filisur.

Muttertags- & Frühlingsdampffahrt

Kommen Sie mit auf die traditionelle Muttertagsfahrt mit unserem historischen Dampfzug. 

Nostalgie pur!

Mit der Krokodil-Lok durchs Landwassertal. Täglich zwei historische Zugspaare zwischen Davos und Filisur.


Magazin

Die Bündner Kulturbahn

In dieser Ausgabe:

  • Graubünden - Land der 1000 Brücken
  • "Eine alte Tante im neuen Kleid"
  • Spendenaktion für die "RHAETIA"
  • Eine Kilometermillionärin für den Garten
  • Bau des Albulatunnels einst und heute
  • Ein Wagen für den "RhB-Gründerzug"
  • "Go West": Berninabahn am Genfersee
  • Bündner Spezialitäten mit Bahnanschluss
  • Die Helfer, das Rückgrat der Vereine
  • Schlusslaterne: UNESCO-Bahnfestival im Engadin

Über uns

Historic RhB, die Bündner Kulturbahn. Sechs Vereine und eine Stiftung erhalten das historische Erbe der Rhätischen Bahn.

Mehr über uns | Impressum


 

Kontaktieren Sie uns

historic RhB
Postfach 555
CH-7001 Chur

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.