historic RhB
Home

News

100 verkaufte «FAIR-FOTO-PÄSSE»

Mitte Februar 2017 wurde der «FAIR-FOTO-PASS 2017» lanciert. Knapp drei Monate später konnte bereits der 100. Ausweis verkauft werden. Besten Dank allen Käufern für ihre Solidarität zum Erhalt der nostalgischen Züge. 

 

Neue Wagenremise in Samedan

Bei strahlendem Wetter konnte am 29. April 2017 die neue Einstellhalle für historische Fahrzeuge eingeweiht werden. Ein lang gehegter Wunsch ging für die vielen Mitglieder von historic RhB in Erfüllung.

 

Vor 100 Jahren: grösstes RhB-Unglück

Am 29. April 1917 ereignete sich bei Davos die schlimmste Katastrophe in der Geschichte der RhB. Eine Lawine von der Drusatscha-Alp erfasste einen Dampfzug und riss neun Reisende und den Zugführer in den Tod.

Eröffnung der schönsten Einstellhalle

Am Samstag, 29. April 2017 wird die neue Einstellhalle für historische Fahrzeuge offiziell eingeweiht. Ein Grund zur Freude! Gäste und Besucher sind herzlich eingeladen. 


Agenda

GV Albula Bahn Club Bergün

Die GV findet am Sonntag, 28. Mai 2017 um 10h30 im Hotel Garni Albula in Bergün statt.

Frühlingsfahrt nach Alp Grüm

Ein sehr spezieller Tagesausflug aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums des Vereins pro Salonwagen RhB.

Kindertag in Bergün

Wir feiern fünf Jahre "Bahnmuseum Albula" und organisieren für die "kurzen und langen Gäste" einen speziellen Event!

 

5 Jahre Bahnmuseum Albula Bergün

Wir feiern fünf Jahre "Bahnmuseum Albula" und organisieren für die "kurzen und langen Gäste" einen speziellen Event in Bergün!

 


Magazin

Die Bündner Kulturbahn

In dieser Ausgabe:

  • Die Rhätische Bahn – ein unvollendetes Meisterwerk?
  • Als im Engadin die Bahnen klettern lernten
  • Die Verbindung ins Fürstentum Liechtenstein
  • Die «Lok 205»
  • Neue Einstellhalle in Graubünden
  • UNESCO Welterbetage in Graubünden
  • Auffrischung für die Krokodillok
  • Küchenwagen in Bergün
  • Der Club 1889 hat Grund zum Feiern
  • Die zweite «Jungfernfahrt der Heidi»
  • Schulterzucken in der Bündner Endlosschleife
  • «Salonwagen» aus der Anfangszeit
  • Eisenbahnen in drei Spurweiten
  • «Die Eisenbahn besteht zu 95 % aus Mensch und zu 5 % aus Eisen»
  • Ohne Wasser – kein Dampf
  • Luxuriös durch die Zügenschlucht

Über uns

Historic RhB, die Bündner Kulturbahn. Sechs Vereine und eine Stiftung erhalten das historische Erbe der Rhätischen Bahn.

Mehr über uns | Impressum


 

Kontaktieren Sie uns

historic RhB
Postfach 555
CH-7001 Chur

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 5 und 8.