historic RhB
Home

News

Dreifach-Dampftraktion

Ein dampfendes Aufsehen

Hunderte Schaulustige entlang der ganzen Albulalinie verfolgten am 18. März 2017 eine ganz besondere Première: Eine dreifache Dampftraktion mit den Loks G 4/5 Nr. 107 und 108 sowie der G 3/4 Nr. 11 (Heidi) sorgte für ein dampfendes Aufsehen... 

Bahnmuseum Albula Bergün

Alpine Classic Glacier Express

Im Glacier Pullman-Express von Zermatt nach St. Moritz oder umgekehrt. Eine Eisenbahn-Kreuzfahrt durch die Schweizer Alpen auf den Spuren des legedären "Orient-Express". Unsere "Private de Luxe Train" wird auch Sie begeistern!

Ge 6/6 II

Sieben auf einen Streich...

Ein seltener Anblick: sieben Lokomotiven der berühmten "700er-Serie" auf der Rotonde in Landquart. Dieses Bild dürfte bald  der Vergangenheit angehören bzw. kann in dieser Formation nicht mehr realisiert werden. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Lokomotiven aus dem Betriebsdienst abgezogen werden. 

 

Foto: Willy Hartmann, Mediendienst RhB

FAIR FOTO PASS

«FAIR-FOTO-PASS 2017»

Die Problematik ist allen bekannt: Die Organisatoren von historischen Sonderzügen möchten möglichst viele zahlende Reisende an Bord begrüssen, um diese Züge kostendeckend zu betreiben. Fotografen hingegen interessieren attraktive Standorte entlang der Bahnlinien, um den nostalgischen Zug in einer attraktiven Landschaft zu fotografieren.

]


Agenda

GV Verein Dampffreunde RhB

Im "Alpine Classic Pullmanwagen" an die GV nach Ilanz.

GV IGZL

Mit dem "Fliegenden Rhätier" von Davos nach Zernez an die GV der IGZL!

GV Club 1889

Die GV findet in Davos statt. Spezielle Anreise ab Landquart und Samedan mit historischen Sonderzügen.

Delegiertenversammlung historic RhB

Am Samstag, 28. April 2017, findet die 13. Delegiertenversammlung von historic RhB  in der neuen Einstellhalle von Samedan statt. Das «schönste Wagendepot» der RhB wird somit offiziell in Betrieb genommen.


Magazin

Die Bündner Kulturbahn

In dieser Ausgabe:

  • Die Rhätische Bahn – ein unvollendetes Meisterwerk?
  • Als im Engadin die Bahnen klettern lernten
  • Die Verbindung ins Fürstentum Liechtenstein
  • Die «Lok 205»
  • Neue Einstellhalle in Graubünden
  • UNESCO Welterbetage in Graubünden
  • Auffrischung für die Krokodillok
  • Küchenwagen in Bergün
  • Der Club 1889 hat Grund zum Feiern
  • Die zweite «Jungfernfahrt der Heidi»
  • Schulterzucken in der Bündner Endlosschleife
  • «Salonwagen» aus der Anfangszeit
  • Eisenbahnen in drei Spurweiten
  • «Die Eisenbahn besteht zu 95 % aus Mensch und zu 5 % aus Eisen»
  • Ohne Wasser – kein Dampf
  • Luxuriös durch die Zügenschlucht

Über uns

Historic RhB, die Bündner Kulturbahn. Sechs Vereine und eine Stiftung erhalten das historische Erbe der Rhätischen Bahn.

Mehr über uns | Impressum


 

Kontaktieren Sie uns

historic RhB
Postfach 555
CH-7001 Chur

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 6 und 3.